Der direkte Druckweg

Die neue UV-Plattendrucktechnik erlaubt das Bedrucken von fast allen Materialien.

Bis zu einer Größe von 1600 x 3100 mm und einer Stärke von 50 mm sind nun z.B. Displaykarton, Kunststoff-, Leichtschaum- und Hartfaserplatten, Dibond, Acrylglas und Echtglas direkt ohne weitere Kaschierarbeiten mit hoch aufgelösten und absolut hochwertigen Drucken zu versehen.

Durch zusätzliche Druckköpfe können Bereiche des Drucks mit weißer Farbe hinterlegt und mit einer Spotlackierung veredelt werden. Zur Anwendung kommen umweltfreundliche UV-Farben, die ohne Lösemittel auskommen und durch UV-Licht gehärtet werden.

 

Die Vorteile

  • Hohe Witterungsbeständigkeit ohne weitere Schutzmaßnahmen
  • Fast alle Materialien bis 50 mm Stärke und stabiler Oberfläche
  • Sehr gute Deckkraft durch Weißdruck auch auf transparenten oder farbigen Materialien
  • Passgenauer beidseitiger Druck
  • Großer Farbraum durch CMYK plus light Magenta, light Cyan und Weiß
  • Veredelung durch Spotlackierung
  • Ideal für Kleinauflagen
  • Kurze Produktionszeiten

Neu bei HRD